Datenschutz

Datenschutzerklärung


Wir bedanken uns für Ihr Interesse und informieren Sie nachfolgend über Art und Umfang der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch BALANCE Der Tanz-Shop nach den Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO seit 25. Mai 2018).

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne der DSGVO ist Frau Bak. Art. Miriam Stärk, Jakoberstr. 7, 86152 Augsburg, 0821-3463475, E-Mail: mail@balanceshop.de

Die nachstehenden Datenschutzhinweise gelten für Ihren Einkauf bei BALANCE Der Tanz-Shop, unserem Onlineshop tanzshop-augsburg.de und die Teilnahme an unserem Bonusprogramm. Selbstverständlich werden sämtliche Daten vertraulich behandelt. Mit den nachfolgenden Datenschutzinformationen möchten wir Ihnen im Einzelnen erläutern, wie mit Daten umgegangen wird.

Allgemeine Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten

Grundsätzlich ist die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten zur Nutzung auf das erforderliche Maß und die erforderlichen Daten beschränkt.  Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihrer Person direkt oder mittelbar zuzuordnen sind bzw. zugeordnet werden können, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten.  BALANCE verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen sowie Ihrer Bestellungen nur im jeweils erforderlichen Umfang.

BALANCE übernimmt keine Verantwortung für Websites von Dritten (z.B. Handelspartner, Multilabel-Plattformen) und deren Verwendung von personenbezogenen Daten.

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name, Anschrift, etc.) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

Anonyme Datenverarbeitung bei Nutzung unserer Website / Applikation

Mit Aufruf unserer Website / Applikation werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website/Applikation gesendet und temporär in einem Log-File gespeichert. Wir erheben und speichern in unseren Log Files unseres Webservers nur die Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Folgende Informationen werden dabei auch ohne Ihr Zutun erfasst und protokolliert: Name und die URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, angefragte Domain, Browser-Typ/ - Version und Name Ihres Internet Service Providers, Website/Applikation, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL), IP Adresse des anfragenden Gerätes, Betriebssystem und Name des Access-Providers.

Aus den erhobenen Daten sind uns keine unmittelbaren Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken, um ggf. Werbung im Browser Ihres Endgerätes anzuzeigen, zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und zur Auswertung der Systemsicherheit bzw. Ermittlung und Prävention von Spam und sicherheitsrelevanten Vorfällen.

Cookies
Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website und/oder Kunden zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookies wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

In keinem Fall wird ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben, funktionieren einzelne Funktionen unserer Website / Applikation möglicherweise nicht.

 

Bonusprogramm

Unser Bonusprogramm ist das kostenlose Kundenbindungsprogramm von BALANCE Der Tanz-Shop. Für die Teilnahme gelten die Teilnahmebedingungen, die Sie durch Ihre schriftliche Anmeldung, das Ausfüllen einer Kundenkarte im Ladengeschäft, bestätigen.

Für den die Durchführung und Teilnahme an unserem Kundenbindungsprogramm benötigen wir Daten von Ihnen:
•    Vorname, Nachname (Pflicht)
•    Anschrift (Pflicht)
•    E-Mail-Adresse/ Telefonnummer (optional)
Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) EU DSGVO, d.h. Sie stellen uns die Daten auf Grundlage des Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und BALANCE Der Tanz-Shop zur Verfügung.

Mit Ihrer Bonuskarte sammeln Sie Bonusguthaben. Für jeden Einkauf in unserem Ladengeschäft werden Ihnen Bonuspunkte auf Ihrer persönlichen Bonuskarte abgestempelt. Die Bonuskarte können Sie mitnehmen oder bei uns hinterlegen.

BALANCE sendet Ihnen im Rahmen des Bonussystems individualisierte Werbung per Post oder per E-Mail, soweit Sie darin eingewilligt haben. Der Zusendung von Werbung können Sie gegenüber BALANCE jederzeit durch eine kurze Mitteilung an mail@balanceshop.de widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen. Dies hat keine Auswirkungen auf Ihre Teilnahme an unserem Kundenbindungsprogramm.

Mit der Teilnahme am Bonusprogramm werden Ihre persönlichen Daten (Vorname, Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse) und auf Wunsch Einkaufsdaten (z.B. gekaufte Schuhgröße, Modellname) verarbeitet, ausgewertet und analysiert. Sofern für Rückfragen freiwillig mitgeteilt, gehört zu den persönlichen Angaben auch Ihre Telefonnummer.

Wir setzen diese Verarbeitung auf Grundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU DSGVO ein. Die Verarbeitung hat für Sie keinerlei Rechtswirkung. Unser Interesse unser Angebot zum Zwecke der Direktwerbung betriebswirtschaftlich zu optimieren, ist dabei als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen. Diese Art von Auswertungen helfen uns die Relevanz unserer Werbeaussteuerung zu optimieren, gezielt über Aktionen aus unserem Verkaufs- und Vermittlungsangebot zu informieren, Ressourcen in Logistik und Vertrieb besser auszusteuern und unser Informationsangebot rund um BALANCE bestmöglich anzupassen und relevanter zu gestalten. Die Verarbeitung erfolgt bis auf Widerspruch.

Wir speichern die für die Durchführung und Teilnahme an unserem Kundenbindungsprogramm erhobenen Daten für die Dauer Ihrer Teilnahme am BALANCE Bonusprogramm. Nach Kündigung der Teilnahme bewahren wir die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Informationen des Vertragsverhältnisses für die gesetzlich bestimmten Zeiträume auf. Für diesen Zeitraum (regelmäßig zehn Jahre ab Vertragsschluss) werden die Daten allein für den Fall einer Überprüfung durch die Finanzverwaltung, für Wirtschafts- und Steuerprüfungszwecke sowie zur Aufklärung möglicher Straftaten erneut verarbeitet.
Bonusguthaben verfällt nach Ablauf von 5 Jahren ab Erstellungsdatum.
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenfreie Auskunft, Datenübertragung, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer bei uns gespeicherten Daten.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

 

Registrierung und Kundenkonto

Wenn Sie sich für die Nutzung unserer Leistungen registrieren werden personenbezogene Daten erhoben wie Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben.  Wir erheben, speichern und verarbeiten diese Daten auf Grund einer Einwilligung, zur Vertragserfüllung, einer Rechtspflicht und aus berechtigtem Interesse zur Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungsansprüche und für die technische Administration. Soweit wir Ihre im Rahmen der Vertragsabwicklung erhobenen Daten nicht für werbliche Zwecke nutzen, speichern wir diese bis zum Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsfristen und rechtlichen Aufbewahrungsfristen (10 Jahre ab Vertragsschluss), sofern Sie einer darüberhinausgehenden Nutzung Ihrer Daten nicht zugestimmt haben.

Für die Einrichtung eines Kundenkontos müssen Sie ein selbstgewähltes Passwort angeben. Dieses dient zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse oder Ihrem Namen für den Zugang zu Ihrem Konto. Bitte behandeln Sie Ihre Zugangsdaten vertraulich und machen Sie diese keinem unbefugten Dritten zugänglich. Bei Bedarf können Sie als angemeldeter Nutzer die bei der Registrierung angegebenen Daten jederzeit ändern oder löschen. Bitte melden Sie sich nach Verlassen unserer Website aktiv aus Ihrem Konto ab.

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir entsprechende Verschlüsselungsverfahren, z.B. SSL über HTTPS.

 

Bestellabwicklung und Auftragsverarbeitung

Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Nutzer / Kunde zuvor eingewilligt hat. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Ihre Adressdaten, sowie die Daten Ihrer gekauften Produkte werden für die Kaufabwicklung an das Verkaufsabwicklungsprogramm „afterbuy“ der Fa. Via Online GmbH, Kimplerstraße 296, 47807 Krefeld www.afterbuy.de, das zur Lieferung beauftragte Logistikunternehmen (z.B. DPD und DHL) und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut bzw. an Zahlungsdienstleister wie Paypal und die SOFORT GmbH übermittelt und gespeichert. Mit dem Kauf stimmen Sie ausdrücklich dieser Übermittlung zu. Details zum Thema 'Datenschutz bei Afterbuy' finden Sie unter: Infos zum Thema Datenschutz bei Afterbuy. Paypal: ttps://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-ful. SOFORT: https://www.klarna.com/sofort/datenschutz

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gemäß Art. 15 DS-GVO gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere Datenschutzbeauftragte zu richten.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Bitte wenden Sie sich auch diesbezüglich an unsere Datenschutzbeauftragte. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt. zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbe-hörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.


Externe Links und fremde Inhalte
Die Inhalte dieser Domain wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch übernehmen wir keine Garantie für Aktualität und Vollständigkeit. Verantwortlich sind wir nur für eigene, nicht aber für fremde Inhalte. Für weiterführende Informa-tionen finden Sie bei uns Links, die auf Webseiten Dritter verweisen. Alle externen Links haben wir auf rechtswidrige Inhalte überprüft und zum jeweiligen Zeitpunkt waren solche nicht erkennbar. Bezüglich fremder Inhalte besteht keine allgemeine überwachungs- und Prüfungspflicht. Bei Kenntnis rechtswidriger Inhalte überprüfen wir diese sofort und werden sie gegebenenfalls unverzüglich entfernen. Externe Links öffnen sich in einem neuen Browser-Fenster.

Wenn Sie Fagen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@tanzshop-augsburg.de oder wenden Sie sich direkt an unsere Datenschutzbeauftragte Miriam Stärk.